Classified Services

ABC Travel & Consulting - Curacao tauchen
Auf Curacao taucht man in der Regel selbständig. Leihwagen und Non-Limit-Tauchpakete ermöglichen eine taucherische Freiheit, die das Tauchen auf Curacao zu etwas ganz Besonderem macht. Auf der etwa 60 km langen und 11 km breiten Karibikinsel herrschen das ganze Jahr über sommerliches Klima und gute Tauchbedingungen, und es liegt außerhalb der Hurrikan-Zone. Von November bis Januar ist die sogenannte Regenzeit, während der es aber nur etwas häufiger in heftigen Schauern regnet, oft auch nur nachts (was dazu führt, dass sich die Insel in einem herrlichen Grün präsentiert). Das ganze Jahr über weht ein leichter bis mittlerer Nordostwind, der für ein angenehmes Klima sorgt. Die Durchschnittstemperatur der Luft liegt bei 29°C, die Wassertemperaturen schwanken zwischen 26 und 29°C. Viele Buchten liegen geschützt, so dass dort trotz Wind kaum Wellen zu erwarten sind und auch Strömungen kommen nur selten bzw. stellenweise vor.